Wann entfällt der Pflichtteilsanspruch?

In seinem Verfahren 12 U 1668/17 hat sich das OLG Nürnberg ausführlich damit auseinandergesetzt, unter welchen Voraussetzungen im Rahmen einer Erbauseinandersetzung ein Pflichtteilsanspruch wegfallen kann.   Was war passiert? Die Beteiligten des Rechtsstreites waren die Ehefrau des Erblassers und dessen Vater. Der Erblasser hatte seine Ehefrau durch Testament zur Alleinerbin eingesetzt und gleichzeitig seinen Vater

Weiterlesen

Bestattungspflicht von Angehörigen!

Das Bestattungsgesetz der jeweiligen Bundesländer bestimmt zumeist die nahen Angehörigen zu den Bestattungspflichtigen. Sachverhalt Die Mutter des Klägers war alkoholabhängig. Der Kläger kam als kleines Kind früh in ein Kinderheim und wurde anschließend von seinem Vater in die Türkei gebracht. Ohne Kenntnisse der türkischen Sprache blieb er dort längere Zeit, „er war durch diese Ereignisse

Weiterlesen

Patchwork-Familie

Neben der klassischen Familie, in welchem die Ehegatten ihre gemeinsamen Kinder in einem Haushalt versorgen und den Alleinerziehenden, nimmt die Anzahl der sogenannten Patchwork-Familien weiter zu. Zwei Erwachsene leben mit Ihren Kindern aus vergangenen Beziehungen zusammen. Hieraus ergeben sich verschiedene rechtliche Probleme, die wie folgt kurz dargestellt werden sollen. a. Sorgerecht des Stiefelternteils Die Trennung

Weiterlesen

Erbrecht – Pflichtteil – Testament

Völlige Freiheit bei der Verteilung des eigenen Vermögens auf die Erben hat der Erblasser nicht. Auch wenn das Vermögen an Bargeld, Schmuck, Immobilien usw. durch ein Testament auf die künftigen Erben verteilt wird, verbleibt für die Hinterbliebenen ein Recht auf Mindestbeteiligung am Nachlass, der sogenannte Pflichtteil. Zu den pflichtteilsberechtigten Hinterbliebenen gehören die Ehegatten, eingetragene Lebenspartner,

Weiterlesen