Profisport-Erdrutsch bleibt aus!

Viel diskutiert wird im Profisport, insbesondere im deutschen Fußball, ein Urteil des Bundesarbeitsgerichtes (BAG). Das BAG hat in einer aktuellen Entscheidung befristete Arbeitsverträge im Fußball für zulässig erachtet. Das Bundesarbeitsgericht hatte in einem früheren Fall entschieden, dass befristete Arbeitsverträge im Fußball unzulässig sind und da-mit im Transferwesen enorme Probleme skizziert. Das BAG urteilte nun, dass

Weiterlesen

DFB nach Urteil über Profiverträge in Sorge

Heute kommen wir auf Urteil und Beitrag von vor wenigen Tagen zurück, welches „hohe Wellen“ schlägt. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sieht das Gerichtsurteil zur Befristung von Verträgen im Profisport mit Sorge. «Wir müssen das sehr sorgfältig betrachten, denn es steht für mich außer Frage, dass das allgemeine Arbeitsrecht im Fußball so nicht gelten kann», sagte

Weiterlesen

Arbeitsvertrag mit Profisportler darf nicht allein wegen ungewisser Leistungsentwicklung befristet werden!

Die (altersbedingt) ungewisse Leistungsentwicklung eines Profifußballspielers rechtfertigt keine Befristung seines Arbeitsverhältnisses nach § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 4 TzBfG wegen der Eigenart der Arbeitsleistung. Dies hat das Arbeitsgericht Mainz mit Urteil vom 19.03.2015 entschieden und der Klage eines Bundesligaspielers stattgegeben (Az.: 3 Ca 1197/14). Verein befristet Profifußballer-Vertrag wegen altersbedingter Leistungsungewissheit Der Kläger war

Weiterlesen