Probleme mit dem Arbeitgeber? Rechtsanwälte Wulf & Collegen helfen!

Wer ein arbeitsrechtliches Problem hat, ist unsicher. Auf der einen Seite möchte er seine Rechte wahren, auf der anderen Seite das Arbeitsverhältnis nicht riskieren. Kompetenter Rechtsrat durch einen Anwalt für Arbeitsrecht hilft, den richtigen Weg zwischen Konflikt und gütlicher Einigung zu finden.
Schreiben Sie uns!
Sie wissen in Ihrem Arbeitsverhältnis nicht weiter, können die arbeitsrechtliche Situation nicht einschätzen? Die drei erfahrenen Arbeitsrechtsanwälte von Wulf & Collegen unterstützen Sie bei der Suche nach einer angemessenen Lösung.
 

Konflikte im Arbeitsrecht – wenn das Gericht nur die zweitbeste Lösung ist

Das Arbeitsverhältnis und das Thema Vertrauen

Konflikte prägen den arbeitsrechtlichen Alltag. Wohin extreme Zuspitzungen solcher Auseinandersetzungen führen können, zeigt im Kollektivarbeitsrecht der Arbeitskampf. Darunter haben oft viele Menschen zu leiden. Im Individualarbeitsrecht steht der Arbeitsvertrag im Mittelpunkt. Als privates Vertragsverhältnis ist er von gegenseitigem Vertrauen geprägt. Mehrfache gemeinsame Gerichtstermine vor dem Arbeitsgericht verträgt dieses sensible Vertrauensverhältnis regelmäßig nicht.
 

Typische Arbeitsrechtsfälle, die einer Mediation zugänglich sind

Es gibt arbeitsrechtliche Themen, die vor Gericht geklärt werden müssen. Dazu gehören regelmäßig die Kündigung und die dazu gehörige Kündigungsschutzklage. Streiten Sie mit Ihren Arbeitgeber dagegen über einzelne Arbeitsbedingungen, Überstundenvergütungen oder eine aus Ihrer Sicht zu Unrecht erteilte Abmahnung, sollte Ihr Weg Sie zunächst zum Arbeitsrechtsanwalt führen. Ein erfahrener Anwalt für Arbeitsrecht wird als erstes nach einer gütlichen Einigung suchen.
 

Was ein Anwalt für Arbeitsrecht außergerichtlich für Sie tun kann

Zuerst erhalten Sie bei uns objektive Informationen, die Ihr Problem einschätzen helfen. Sie können so besser entscheiden, ob Sie mit Ihrer Forderung nach Überstundenvergütung oder als Betriebsrat nach Freistellung von der Arbeit objektiv im Recht sind. Auch kann sich der Rechtsanwalt als Dritter in die häufig angespannte Diskussion mit dem Arbeitgeber vermittelnd einschalten. So kann eine Abmahnung oder eine Kündigung vielfach doch noch abgewendet werden.
 

Der Anwalt für Arbeitsrecht findet das rechte Maß

Anwaltliche Experten im Arbeitsrecht wissen auf der anderen Seite genau, wann sie den Rechtsweg beschreiten müssen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn nur so Fristen gewahrt werden können. Sie können sich so darauf verlassen, dass Ihre Interessen in Absprache mit Ihnen mit den jeweils mildesten rechtlichen Mitteln vermittelnd, aber auch engagiert mit den notwendigen rechtlichen Mitteln gewahrt werden.
 

Auch Arbeitgeber profitieren von der gütlichen Einigung

Als Arbeitgeber wissen Sie, was die Einarbeitung neuer Mitarbeiter und eine hohe Mitarbeiterfluktuation Ihr Unternehmen kostet. Es bietet für Sie viele Vorteile, bei kleineren arbeitsrechtlichen Konflikten nach kompetenter anwaltlicher Beratung zunächst die Einigung mit Ihrem wertvollen Arbeitnehmer zu suchen. Dies gilt umso mehr, wenn Sie grundsätzlich mit seiner Arbeitsleistung zufrieden sind. Oft entzünden sich Konflikte an feinen Details im Arbeitsvertrag, die außergerichtlich lösbar sind.
 
Haben Sie Fragen?
Konflikte im Arbeitsverhältnis sollten Sie zunächst mit den drei Arbeitsrechtsexperten in der Kanzlei Wulf & Collegen klären. Sie weisen Ihnen neben dem Gang zum Arbeitsgericht vielfach auch vermittelnde Auswege aus schwierigen arbeitsrechtlichen Streitigkeiten