Wie bereite ich mich auf den ersten Termin mit meinem Rechtsanwalt vor? Wie sollte die erste Beratung ablaufen?

Wenn Sie gut vorbereitet zum ersten Beratungsgespräch bei Ihrem Anwalt und in unserer Kanzlei erscheinen, können wir Sie nicht nur kompetenter beraten, sondern Sie sparen auch bares Geld.
Berücksichtigen Sie bei der Vereinbarung eines Termins mit unserer Kanzlei mögliche Fristen, die eingehalten werden müssen. Machen Sie sich Notizen, was Sie den Anwalt fragen wollen. Nehmen Sie alle Unterlagen mit, die Ihren Fall betreffen könnten, beispielsweise Arbeits- oder Mietverträge, Behördenschreiben oder Briefe der Versicherung samt Police. Stellen Sie eine Adressenliste möglicher Zeugen auf.
In dem ersten Beratungstermin legen Sie bitte Ihren Versicherungsschein vor, damit der Anwalt für Sie die Deckungszusage einholen kann. Sofern Sie nicht daran denken, wird Sie einer unserer Anwälte auch gerne daran erinnern bzw. nachfragen.
Die Erstberatung kostet – falls nichts anderes vereinbart ist – maximal 190,00 € plus Mehrwertsteuer. Eventuell kommt noch eine Auslagenpauschale hinzu.
Eine telefonische Rechtsberatung ergibt Sinn, wenn keine Unterlagen benötigt werden.
Für die Rechtsanwaltskanzlei
Wulf & Collegen
Rechtsanwalt Wulf
Fachanwalt für Arbeitsrecht